Fütterstörungen – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Fütterstörungen

Zu den frühkindlichen Regulationsstörungen gehören neben exzessivem Schreien und Schlafstörungen auch Fütterstörungen des Kindes. Auch hier spricht man erst dann von einer Fütterstörung, wenn die Probleme nicht nur vorübergehend sind und der Fokus auf das Essen den Alltag stark beeinträchtigt. Fütterstörungen treten z.B. in Form von übermäßiger Nahrungsverweigerung auf und könn…

Weiterlesen

Rollenspiele bei Kindern (Gastbeitrag)

Rollenspiele bei Kindern

Gastbeitrag von Tatjana, Bloggerin auf www.tanjas-ratgeber.de Darum sind Rollenspiele für Kinder so wichtig Kinder begreifen die Welt um sich herum spielerisch. Sie schlüpfen in andere Rollen und erleben so wie es ist, andere Sichtweisen und Blickwinkel einzunehmen. Damit ist das kindliche Rollenspiel ein enorm wichtiges Instrument im Leben eines Kindes und im Prozess des Aufwa…

Weiterlesen

Bindungstypen bei Erwachsenen

Bindungstypen bei Erwachsenen

Die Bindungstheorie von Bowlby (1969/1982) ist ein Meilenstein der Entwicklungspsychologie. Auf Grundlage dieser Theorie und mit Hilfe des Fremde-Situations-Tests (Ainsworth, Blehar, Waters & Wall, 1978) konnte gezeigt werden, dass sich die kindliche Bindung in vier verschiedene Bindungstypen unterteilen lässt: sichere, unsicher-vermeidende, unischer-ambivalente und desorga…

Weiterlesen

Fremde-Situations-Test nach Ainsworth

Fremde-Situations-Test

Die Bindungstheorie nach Bowlby (1969/1982) und Ainsworth (1978) ist eine Theorie, die weit über den psychologischen Fachbereich hinaus bekannt ist. Mit Hilfe dieser Theorie lassen sich 4 verschiedene Bindungsstile bei Kindern unterscheiden: sicherer Bindungsstil unsicher-vermeidender Bindungsstil unsicher-ängstlicher (ambivalenter) Bindungsstil desorganisierter-desorientierter…

Weiterlesen

Der Heilpraktiker für Psychotherapie ist auf dem Prüfstand

Heilpraktiker für Psychotherapie

Von der Bundesregierung wurde Anfang 2020 ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben. Das Ziel des Gutachtens ist, die Qualifikation für Heilpraktiker für Psychotherapie anzupassen, also die erforderlichen Voraussetzungen zu erhöhen und zu vereinheitlichen. Zum Teil ist auch eine mögliche Abschaffung des Berufs im Gespräch. Streitpunkt: Die Anforderungen an den Heilpraktiker für Ps…

Weiterlesen

Wie wird man Psychotherapeut?

wie wird man psychotherapeut

Immer wieder stößt man auf überraschte Gesichter, wenn man als Psychologe sagt, dass man sich mit Psychotherapie nicht auskennt, ja gar nichts damit zu tun hat. Inwiefern sich die Täigkeiten von Psychologen und Psychotherapeuten inhaltlich unterscheiden, wurde im Artikel Unterschied Psychologe Psychotherapeut bereits erläutert. Es bleibt für viele Interessierte aber die Frage: …

Weiterlesen